Tagesablauf Kindergarten

Tagesablauf für die Ganztagsgruppe

7:00 Uhr – 8:00 Uhr: Frühdienst und Ankommenszeit
Begrüßen und Wahrnehmen der Kinder.
Impulse geben für einen harmonischen Beginn und Neugier auf den Tag wecken.

8:00 Uhr – 8:20 Uhr: Freispiel
Kinder bilden sich im Freispiel in erster Linie selbst. Sie suchen und übernehmen Verantwortung für ihr Tun. Bei Bedarf holen sie sich Hilfe von den Erzieherinnen und lernen dabei, für ihre Wünsche und Bedürfnisse selbst zu sorgen. Die Fachkräfte greifen in das Spiel ein, wo es nötig ist.
Im Übrigen beobachten sie das Spiel, stellen ein ansprechendes Raumangebot, geben Hilfestellungen beim Beschaffen von benötigten Materialien zur Verfügung.

8:20 Uhr – 8:30 Uhr: Morgenrunde
Wenn die Triangel ertönt, ist das für alle Kinder das Zeichen, sich in der Stammgruppe einzufinden. Hier finden die morgendlichen Begrüßungsrituale der jeweiligen Gruppen statt, z. B. Morgengebet, Anwesenheitsliste und Lieder. Hier erfahren die Kinder auch, was an diesem Tag geplant ist und zu welchem Angebot sie sich zuordnen können.

8:30 Uhr – 9:30 Uhr: Frühstück im Frühstücksraum
In der Zeit von 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr entscheiden die Kinder selbst, wann und mit wem sie frühstücken möchten. Hierbei lernen sie unter Anleitung einer Erzieherin Verantwortung zu übernehmen und für sich selbst zu sorgen. Sie suchen sich ihren Platz aus, holen Geschirr und richten sich ihren Essplatz ein. Nach dem Frühstück räumen sie wieder ab und sorgen dafür, dass nachfolgende Kinder ebenfalls einen sauberen Platz vorfinden. Die Erzieherinnen achten darauf, dass kein Kind das Essen vergisst.

 

8:30 Uhr – 11:00 Uhr: Angebotszeit
Hier finden gruppenübergreifende Angebote für alle Kinder statt: Vorschularbeit, Turnen, Werken, Malen, Basteln, Kreisspiele, Gesellschaftsspiele, Vorlesen, Singen, Stille und Vieles mehr. Gegen Ende dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Arbeit in eigener Regie weiterzuführen und ihre Erfahrungen an andere Kinder weiterzugeben. So lernen Kinder von Kindern und Erlerntes prägt sich besser ein.

11:00 Uhr – 11:30 Uhr: Treffen in den Stammgruppen
Dazu treffen sich alle wieder in ihrer Stammgruppe. Hier wird der erlebte Vormittag besprochen, gesungen, Geschichten angehört, Gesellschaftsspiele gespielt und der Vormittag beendet.

11:30 Uhr – 12:00 Uhr: Mittagessen im Essensraum für Vormittags- und Ganztagskinder

11:30 Uhr – 12:00 Uhr: Mittagessen für die Ganztagskinder
Das Mittagessen wird von unserer Köchin jeden Tag aus frischen Zutaten bereitet. Beim Erstellen des Speiseplanes fließen die Wünsche der Kinder mit ein, z. B. Lieblingsessen zum Geburtstag, Wunschwochen. Das gemeinsame Mittagessen findet in einer gemütlichen und harmonischen Atmosphäre statt und wird von jeweils zwei Erzieherinnen begleitet

Ab 12:15 Uhr: Schlafenszeit für die Kleinen

Ab 13:00 Uhr: Freispiel

14:30 Uhr – 15:30: Uhr Abholzeit der Kinder von ihren Eltern