Das sind wir!

Leitung: Silvia Steinhoff

Stellvertretende Leitung: Tina Mutschall

Pädagogische Mitarbeiterinnen:
Elisabeth Bierwirth
Gisela Czogalla
Ortrud Grube
Lara Marie Arndt
Tanja Röhrich
Peer Birke
Marita Klemke
Jennifer Wüstefeld
Anne Dore Leuschner
Tina Mutschall
Britta Seipelt
Julia Wellhausen  Leitungsvertretung in deren Abwesenheit
Bianca Begau
Celina Hunold
Greta Kamentz

Weitere Mitarbeiterinnen:
Anne Alusse
Sabine Ziegenbein
Kirsten Eickemeyer
Sussanne Ullrich


Wir sind eine evangelische Einrichtung.
Jeder Mensch ist einzigartig und von Gott geliebt. Von dieser Zusage Gottes lassen wir uns in unserer pädagogischen Arbeit leiten.
Wir achten Kinder in ihrer Persönlichkeit und begegnen ihnen mit Wertschätzung und Respekt, unabhängig von Religion, Herkunft und Weltanschaung. Gemeinsam mit den Kindern entdecken wir die täglichen kleinen Wunder der Schöpfung und gehen achtsam und verantwortlich damit um. Wir bieten Ihrem Kind sicheren Halt. Unser christlicher Glaube trägt Kinder wie Erwachsene und bietet Orientierung für das Leben.
Wir gestalten unsere Beziehungen zu den Kindern verlässlich und schaffen eine Atmosphäre, in der die Kinder Geborgenheit erfahren und vertrauensvolle Gemeinschaft erleben. Im täglichen Miteinander nehmen wir uns Zeit für die Fragen der Kinder nach Gott und der Welt und suchen gemeinsam mit ihnen nach Antworten. Durch biblische Geschichten, religiöse Rituale, Gottesdienste und Feiern von Festen werden Kinder vertraut gemacht mit der christlichen Botschaft.
(Entnommen aus dem Prospekt „Auf gutem Grund Bildung, Erziehung und Betreuung“ erarbeitet von Vertretern aus den Kirchenkreisen Herzberg, Osterode und Clausthal-Zellerfeld)

Bildung von Anfang an!
Jedes Kind ist ein geborener Lerner und bestrebt, die Welt zu verstehen. Wir sprechen deshalb von Selbstbildung, weil niemand das Kind motivieren muss. Kinder wissen selbst, was gut für ihr Lernen ist. Sie entscheiden und handeln nach einem inneren Bauplan und bauen so ihr Wissen auf. Niemand kann dem lernenden Menschen die geistige und gefühlsmäßige Verarbeitung seiner Begegnungen mit der Welt (und sich selbst) abnehmen.

Grundlagen unserer Arbeit
Bildung in unserem Kindergarten ist uns sehr wichtig. Kinder bilden sich im Spiel. Sie setzen sich mit sich selbst und mit anderen auseinander und entdecken ihre Umwelt aus eigenem Antrieb.
Wir geben den Kindern Zeit und Raum für eigenständiges Handeln in einer Umgebung, die das Lernen mit allen Sinnen herausfordert. Wir begleiten Kinder in ihrer individuellen Entwicklung, in dem wir ihre Interessen und Bedürfnisse wahrnehmen und aufgreifen.
Durch gezielte Bildungsangebote, weiterführende Impulse und Anregungen vertiefen wir die Erfahrung der Kinder und unterstützen ihre Lernfreude.
In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an dem Niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung.
(Entnommen aus dem Prospekt „Auf gutem Grund Bildung, Erziehung und Betreuung“ erarbeitet von Vertretern aus den Kirchenkreisen Herzberg, Osterode und Clausthal-Zellerfeld)


Kontaktdaten:
Kindergarten Kalefeld
Birkenweg 3
37589 Kalefeld
Telefon: 05553/1317
E-Mail: info@kiga-kalefeld.de

Träger:
Ev. Luth. Kindertagesstättenverband Harzer Land (Schloßplatz 3a, 37520 Osterode am Harz)